ca es en de

Bunyola

bunyola

 

Bunyola ist eine Gemeinde in der Gebirgskette Sierra de Tramuntana.


 
Bunyola grenzt an die Dörfer Valldemossa, Deià, Sóller, Escorca, Alaró, Santa Maria del Camí, Marratxí und Palma. Sie setzt sich aus verschiedenen Stadtgebieten zusammen, so beispielsweise aus Bunyola, Orient, Palmanyola und Sa Coma. Besuchen Sie in Bunyola den Wald in Sa Comuna, Raixa, Son Termes oder Alfabia.


Der Name stammt aus der arabischen Region Bunyûla-Musu, zu der auch einige Nachbargemeinden gehörten. Bunyolas Wirtschaft war schon immer eng mit den Ressourcen der Berglandschaft verbunden. Brennholz und Kohle wurden aus den Bäumen gewonnen, im Winter Eis in den Schneehäusern gesammelt, Öl und Oliven aus den Olivenbäumen gewonnen und auch Drosseln mit Netzen gefangen. Derzeit ist Bunyola häufiger Zwischenstopp auf den Radwegen, die durch die Gebirgskette Sierra de Tramuntana führen.


Mitte September wird in Bunyola das Sant Mateu Volksfest gefeiert. In Orient wird hingegen der Sant Jordi-Tag gefeiert, während in Palmanyola das Mare de Déu d'Agost-Fest veranstaltet wird.


In Bunyola finden zwei Wochenmärkte statt, einer mittwochs und der andere am Sonntag.

VERANSTALTUNGEN VORGESTELLT Bunyola

  • Sant Mateu Volksfest in Bunyola

    Sant Mateu Volksfest in Bunyola

    Mitte September feiert Bunyola das Volksfest zu Ehren von Sant Mateu. Während der zwei Wochen vor dem Tag des Schutzheiligen, der 21. September, wirdim Dorf eine Vielzahl von festlichen Veranstaltungen organisiert....

    Weiterlesen »