ca es en de

Santa Eugènia

santa-eugenia

 

Die Gemeinde Santa Eugenia befindet sich im Bezirk Es Pla auf Mallorca

 

Santa Eugenia grenzt an Palma de Mallorca an und liegt nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Unter den benachbarten Gemeinden sind ebenso Consell, Algaida, Sencelles und Santa María del Camí zu finden. Letzteres Dorf war bis zum 19. Jahrhundert verwaltungsmäßig Teil von Santa Eugenia.

Der Name Santa Eugenia leitet sich vo „senyor de la alquería“ ab, zu Deutsch:  Besitzer der ländlichen Gemeinde. Schließlich wurde sie zum Dorf namens en Bernat de Santa Eugènia. Heute leben in der Gemeinde knapp über 1.600 Menschen, sowohl im Zentrum als auch in der ländlichen Umgebung. Wirtschaftliche Triebkräfte sind einerseits die Landwirtschaft (insbesondere Weizen, Weinberge und Hülsenfrüchte) und andererseits das Baugewerbe.  

Im August wird in Santa Eugenia das traditionelle Volksfest gefeiert. Ferner werden im Sommer verschiedene Veranstaltungen organisiert, so die Messe für darstellende Kunst in Santa Eugenia. Die traditionelle Messe in Santa Eugènia wird hingegen Mitte April gefeiert.

 

 

Der Wochenmarkt findet in Santa Eugenia jeden Samstag statt.

VERANSTALTUNGEN VORGESTELLT Santa Eugènia

  • Karneval in Santa Eugènia

    Karneval in Santa Eugènia

    Alljährlich lädt Santa Eugènia sowohl Erwachsene als auch die kleinsten Familienmitglieder zur Karnevalsparade ein. Jedes Jahr steht Fantasie und Spaß im Mittelpunkt...

    Weiterlesen »
  • Der Balearen-Tag

    Der Balearen-Tag

    Der Balearen-Tag, Día de las Islas Baleares, ist der offizielle Feiertag der Autonomen Gemeinschaft. Er wird jeden 1. März gefeiert, zum Gedenken an den Tag, an dem das Autonomiestatut von 1983 in Kraft trat.

    Weiterlesen »
  • Messe in Santa Eugènia

    Messe in Santa Eugènia

    Die “Fira de Santa Eugènia” - Messe Santa Eugenia - findet Mitte April statt. Es handelt sich um eine traditionelle mallorquinische Messe, auf der die Landwirtschaft eine wichtige Rolle spielt...

    Weiterlesen »